GoToHomepage

Ungenannte Mächte
Ein «Entertainment»
Neue deutsche Fassung 2024 • Englisch und Deutsch

Powers


Wenn ich scherzen will, sage ich die Wahr­heit. Das ist immer noch der größte Witz auf Erden.
George Bernard Shaw. John Bull's Other Island (John Bulls andere Insel). 1904.

1936 unterzeichnen Deutschland und Japan ei­nen Vertrag mit zwei Ölgesellschaften: Die bei­den Länder tei­len sich die Ölförderung in Si­bi­rien unter­ein­ander auf. Der diplo­ma­ti­sche Ku­rier, der die deutsche Fas­sung des Ver­tra­ges von Tokio nach Berlin bringt, verschwindet bei der Durchquerung der Sowjetunion mit der Trans­si­bi­ri­schen Ei­sen­bahn.

Fast siebzig Jahre später wird der im schwei­ze­ri­schen Basel lebende Kanadier Jack Boulder vom deut­schen Aus­wär­ti­gen Amt gebeten, das Ori­gi­nal des Abkommens aufzuspüren.

Was ist so wichtig an einem Abkommen, das über­holt ist? Warum bietet ein deutsches Amt so viel Geld für diese Aufgabe an, wenn es ge­nau weiß, wen es nach dem Verbleib des Ab­kom­mens fragen muss?

Bald stellt Boulder fest, dass ihm bestimmte Tei­le des Rätsels nicht fremd sind. Von Neugier ge­trie­ben, folgt er den Spuren, die er entdeckt, durch Deutschland, die Schweiz, Schweden, die Ver­ei­nig­ten Staaten und Russ­land — und an­de­re folgen ihm. Der Kreis schließt sich in Si­bi­rien. Wer bekommt das russische Öl? Wer fi­nan­ziert die Pipelines? Wer sackt die Gewinne ein?

Ein Roman aus dem Jahr 2002 mit einer fes­seln­den Ge­schi­chte vor einem bunten histo­ri­schen und aktuellen politischen Hin­ter­grund. Die Handlung ist detailreich, rasant, humorvoll und span­nungs­ge­la­den — eine Mischung aus In­tri­ge und Romanze. Zugleich zeichnet sie die Ver­suche der Hauptfigur nach, mit den Ver­stri­ckun­gen von Poli­tik, Büro­kra­tie und Wirt­schaft zu­recht­zu­kommen.

Das Buch stellt den Protagonisten Jack Boulder vor und präsentiert seine Freunde Laszlo Nagy, einen ehemaligen Kunst­fäl­scher, Annabel Conti, die für eine Schweizer Bank arbeitet — und Dr. Schall, der einen kleinen deut­schen Ge­heim­dienst leitet.




TwinTree

Look at the book   Leseprobe …



Ungenannte Mächte. Il­lus­trier­te Paperbackausgabe, 316 Sei­ten, 23 Farb­il­lus­tra­tio­nen.
Neuauflage 2024 | Erscheinungsdatum: 6. März 2024.
www.TwinTree.co
ISBN (Europa): 978-3-7583 6920-9 | ISBN (außerhalb Europas): 978-628-01-2721-7
Direkt bestellen bei: .



spaceholder new red   Lesermeinungen

spaceholder new blue   «Ein Roman, der in einem sehr angenehmen li­te­ra­ri­schen Stil geschrieben ist — kein Ein­heits­brei für den Mas­sen­markt. Angenehm zu lesen, so ak­tu­ell wie eine Tageszeitung, mit gro­ßem Geschick und Intelligenz ver­fasst, kunst­voll und un­ter­halt­sam. Die Geschichte wird nicht geradlinig erzählt; jedes Mal, wenn man glaubt, die Handlung sei ab­ge­schlos­sen, nimmt sie eine neue Wendung und am Ende fas­zi­niert eine recht un­er­war­te­te Über­ra­schung.»
L.U., Deutschland.

spaceholder new blue   «Sehr einfallsreiche Handlung vor einem ge­nau re­cher­chier­ten historischen Hintergrund, der sich von den An­fän­gen des Dritten Reiches bis in die Ge­gen­wart erstreckt. Manchmal hat man das Ge­fühl, dass es sich nicht um Fiktion, son­dern um Realität han­delt.»
S.M., Berlin.

spaceholder new blue   «Das Entscheidende ist, dass ich das Buch moch­te und deshalb viel zu spät ins Bett ge­gan­gen bin. Und ich moch­te das Fehlen von de­tail­lier­ter Ge­walt in diesem Buch. Die explizite Gewalt in Man­kells Büchern ist etwas, das mich eher ab­schreckt. Wenn man Mankells Bücher in der Rei­hen­fol­ge liest, in der sie ge­schrie­ben wur­den, sieht man die Eskalation der Gewalt, die wahrscheinlich not­wen­dig war, um die Bü­cher zu ver­kau­fen. Aber we­ni­ger ist bes­ser, den­ke ich. Ihr Zynismus* und Ihre Abneigung ge­gen Bürokraten finde ich er­fri­schend, und Ihre Be­schrei­bung der Bürokraten (ins­be­son­dere von Dr. Engel, der an diese Spardosen in Form eines Mannes mit Hut und einem Metallgewicht im run­den Boden erinnert, die nur zurückfedern und nie umkippen, egal wie viele Mün­zen man in ihren Bauch steckt) ist sehr wahr.»
A.P., Malmö.
* Zynismus: Ich (der Autor) verachte ihn nicht, ich beschreibe nur einen Charakter.




   

© 2024 by Peter de Chamier
Security and Privacy of this Site: For your and our se­cu­ri­ty we do not use cookies.
Please read the Disclaimer and the In­for­ma­tion on Cookies Required by the Eu­ro­pean Commission as prescribed by law.